Heute stellen wir Ihnen den ersten Text in der Rubrik "Krankheiten" zur Verfügung. Da wir zur Zeit eine zuckerkranke Katze in der Vermittlung haben und diese Erkrankung viele Menschen verunsichert haben wir uns entschieden, zuerst einen Bericht zu Diabetes Mellitus zu veröffentlichen. Er soll Ihnen zeigen, dass es nicht schwierig ist, eine an Diabetes erkrankte Katze zu behandeln, aber es verlangt absolute Konsequenz, Verlässlichkeit und Liebe Ihrer Katze gegenüber.

Diagnose: Diabetes Mellitus
Der erste Schock ist gross. Man hat Angst um seine Katze und fragt sich, wie weiter? Ungefähr 1 von 500 Katzen erkrankt an Diabetes Mellitus (Zuckerkrankheit). Ältere Katzen erkranken häufiger. Ist eine Katze zuckerkrank, so vermindert sich ihre Lebensqualität. Wird Diabetes nicht behandelt, kann es zu Komplikationen und sogar zum Tod Ihrer Katze kommen. Mit einer geeigneten Fütterung und einer geeigneten Behandlung können Sie aber diese Krankheit mit Erfolg behandeln ....

> mehr

Die Kastration - angewandter Tierschutz
Die Kastration dient nicht nur der Geburtenkontrolle. Andere Gründe, warum eine Kastration befürwortet wird und warum sie angewandter Tierschutz ist, erfahren Sie in diesem Text.

> mehr